Montag, 24. August 2009

Tanz der Vampire in Kurzform

Leider haben wir das Musical nicht in voller Länge genießen können.

Nach ca. einer Viertel Stunde Vorstellung mußte das Bühnenbild gedreht werden. Erst funktionierte es auch wunderbar, doch dann blieb es stehen und man sah dunkle Gestalten an allen vier Ecken schieben.

Es gelang leider nicht die Bühne zu drehen und wir hörten eine Stimme aus den Lautsprechern die uns mitteilte, daß es sich um ein technisches Problem handelt und das Metronom - Theater die Gäste auf ein Freigetränk in die Bar einlade.

O.K... wir gingen also brav in die Bars um unser Getränk zu genießen und darauf zu warten, daß es weitergeht.

Nach einer Stunde warten wurden wir dann informiert, daß das Problem nicht gelöst werden könne und wurden gebeten uns ein Formular zur Geldrückerstattung bzw. für Ersatzkarten zu holen.

Dann gab es als kleine Entschädigung ein Pottpouri aus verschiedenen Liedern des Musikals als Entschädigung für die Panne - ohne Bühnenbilder natürlich ;-)

Also ich möchte doch gerne das Musical in voller Länge und mit funktionierender Technik sehen und wir werden uns wohl noch einmal die 150 km auf den Weg nach Oberhausen machen, um Tanz der Vampire doch noch zu sehen.

Schließlich hab ich jetzt "Blut geleckt" ;-)

Kommentare:

  1. Oh nein, wie blöd ... das tut mir echt leid für euch. Voll ärgerlich, aber manchmal ist einfach der Wurm drin.

    Dann wünsche ich euch viel Spaß beim nächsten, hoffentlich pannenfreien, Tanz der Vampire ...

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ärgerlich. Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. O Tina das tut mir leid, so ein Pech!

    Habt Ihr denn schon Ersatzkarten bekommen?

    P.S. Lina kann am Samstag nicht mitkommen, da ihre Freundin ihren Geburtstag feiert...

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dann warst Du ja in meiner Heimatstadt! Ich wohne zwar in Bocholt, geboren und aufgewachsen bin ich aber in Oberhausen und fahre auch noch jeden Morgen zur Arbeit hin....
    Hoffentlich klappt es beim 2. Anlauf. Ich drück auf jeden Fall beide Daumen!

    Liebe Grüße
    Antje :)

    AntwortenLöschen
  5. och menno ,das ist ja mega schade!!!!!!!!!!!!!
    als wir in oberhausen waren , lief es noch nicht aber das theater sah schon so von außen klasse aus!!!!!!
    bin gespannt wie es euch beim 2. mal gefällt!
    LG anca

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails