Donnerstag, 8. Oktober 2009

Blumendeko im Herbst ~ mit Anleitung

Blumendekoration "Moosschiffchen" mit Hopfen, Fetter Henne, Rosen, Erika, Efeu - Fruchtständen, Moos und Lilien.


Im Herbst macht es mir besonders Spaß floristische Objekte zu kreieren.









Ich liebe es, durch den Baumarkt zu streifen...

Dort findet man immer Dinge, die man gebrauchen kann. :-)


Als mir die Idee für dieses Gesteck kam, brauchte ich eine Ummantelung für den Steckschaum.
Hervorragend geeignet für mein Projekt ist eine Schaumstoff - Isolierung für Rohre.

Diese gibt es für wenig Geld in jedem Baumarkt.


Für das Moosschiffchen benötigt ihr folgendes:

Isolierung für Rohre

Moosi Steckschaum

Mühlenbeckia

Moos

Draht

Patenthaften


Patenthaften sind diese Steckdrähte...




Als erstes schneidet ihr ein Stück der Rohrisolierung in der gewünschten Länge ab.

Schneidet sie der Länge nach auf.

Das Moosi auf die passende Größe schneiden und in die Schaumstoffhülle setzen.





Als nächstes wird das Moos mit den Patenthaften rundherum festgesteckt.


Oben braucht in meinem Fall kein Moos sein, da ich die komplette Fläche mit Blumen ausfüllen werde.


Nun nehmt ihr Mühlenbeckia - Stränge in der gewünschten Länge und legt sie zu beiden Seiten an das Moos.


Umwickelt die Enden der Mühlenbeckia - Stränge mit Draht.






Verlängert mit einem Strang Moos den Korpus um soviel, wie ihr an Mühlenbeckia überstehen habt.


Jetzt umwickelt ihr das Moos und den Mühlenbeckia - Strang an beiden Enden mit Draht, so daß sie spitz zulaufen.









Fertig ist das "Schiffchen" als Grundlage für das herbstliche Gesteck.


Nun könnt ihr nach Herzenslust eure Lieblingsblumen und verschiedene Grünpflanzen als Füllstoff arrangieren.
Setzt das "Moosschiffchen" auf eine wasserfeste Unterlage, da beim Gießen Wasser auslaufen könnte.



Viel Spaß bei Ausprobieren

wünsch ich euch...


Lieben Gruß

Tina

Kommentare:

  1. das ist ja traumhaft..und so schön mit workshop erklärt....Danke!!!!!

    Danke für den komentar auf meinem blog.....das treffen war in frielendorf da in den blockhäuser war schon das 4. mal...jedes jahr haben wir es bis jetzt geschaffttt!
    G. war aber auch zum 2. mal mit!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Tina...das sieht ja zauberhaft aus....und wahrhaftig herbstig:-)
    Ganz lieben Dank für Deine Anleitung...hast wohl keine Lust zu nähen????:-))
    ♥-liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wunderschön aus! Vielleicht habe ich irgendwann mal Zeit um sowas auszuprobieren.

    Danke für deine Mühe mit der Anleitung.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Huhu soory, ich war gestern total K.O. und dann kam hier wieder alles auf einmal

    Bin jetzt aber da

    Bist Du schon wach?

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diese tolle Herbstdekoanleitung -sie ist super schön!

    GVLG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. ooooooooh tina,
    bei so einer anleitung und dem fertigen prachtexemplar bekommen ja selbst herbstmuffels wie ich richtig herzenshüpferchen ;-)
    danke
    ganz liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina...
    ganz lieben Dank für diese ausführlichen Tips...Ich liebe dieses Bloggerland und immer wieder diese neue Ideenfülle!
    GLG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails